W W W

Wer – Wie – Was – Wieso – Weshalb – Warum

People don’t actually read newspapers 
they step into them every morning like in a hot bath
Marshall Mc Luhan
fu skDie Buchstaben S.N.A.F.T. sind ein beliebig* zu belegendes Akronym welches seit 2003 für die THE(M)ATER Produktionen von O.N. steht. Das Spiel mit Symbolen, Sprache und Sprachsymbolen ist ein roter Faden durch sämtliche SNAFT Produktionen und elementare Grundlage unserer Arbeitsweise

* “Beliebig zu belegen” meint das jener Buchstabenkombination zum jeweiligen Kontext eine neue thematisch naheliegende Metaphorik zugeschrieben wird “

SNAFT ist eine  mittels Feldforschung entstandene Plattform, die inzwischen eine regelgerechte Hermeneutik für ein Bewußtsein des neuen Jahrtausends darstellt. In der evolutionär neuartigen Überflut von Informationen unserer Zeit bietet SNAFT ein System & Methoden an, die ein gesundes Selbstbewusstsein der Verhältnisse ermöglichen.
 
Das Leben ist eine Spiralform (DNA). Es kommt aus dem Ei, verläuft in zyklischen Jahren und die Milchsstrasse scheint ganz eindeutig fraktal. Auch das hier skizzierte Narrativ ist kreisrund weil interdisziplinär, viele Bereiche beeinflussen sich stetig wechselseitig. Die Formalisierung von technischer Materie bringt oft einen eigenen Soziolekt mit sich. 
 mcluhan
Beginnend bei Marshall McLuhan (dem Erdenker des “globalen Dorfes” im “elektronischen Zeitalter“) werden primär Aspekte & Themen behandelt, die über die Einzelperson hinaus, grundlegende “transpersonale” Relevanzinstanzen darstellen.
 
Bei diesen “Themen denen sich keiner entziehen kann, aber jeder selbst zuständig bleibt” geht meist der Inhalt vor Darstellung. Eine unreflektierte Konsumhaltung (kalte Medien) wird erschwert & aktives hinterfragen (heiße Medien) forciert. Der Focus liegt hierbei auf einer Perspektive globaler Ich-Entwicklung, eine Orientierung an jenen wesentlichen Informationen des Zeitgeistes, die uns weltweit am nachhaltigsten prägen & betreffen.

Die hier gängigen Werkzeuge sind dabei methodischer Konstruktivismus, Kybernetik und eine gesunde Prise Diskordianismus.

SNAFT will vermitteln, anregen, aufregen, bewegen & motivieren die Dramaturgie des Seins an sich zu verstehen. SNAFT erhebt keinen Anspruch auf eine “endgültige Wahrheit“, vielmehr fordert es auf sämtliche mediale Einflüsse in freier Form zu assozieren, sowie selbstkritisch & zärtlich mit der evolutionären Bewußtseinsschöpfung in Austausch zu geraten. Der semantische Käfig ist nicht verschlossen..

66379Viele der Materialen die zur Erstellung eines SNAFT Themas gesammelt werden, stellt der heilige Heise ins Netz. Ein Verlag der jene Menschen informiert die die Welt von morgen entwerfen. Ein Blick ins Archiv z.B. allein des Containers Wissen schaftoffenbart warum selbst die steuernden Massenmedien ihren Respekt zollen.

heise Medien werden hier ausdrücklich beworben! Kauft die ct!

Aus praktischen Gründen wird hier sehr häufig auf die Wikipedia als Folks on om i E zugegriffen. Leider ist Wikipedia längst nicht mehr gänzlich alltagstauglich, da Lobbysten ihre “7 Pinguine” eingebracht haben. Folglich bleibt ausdrücklich festzustellen das Mitarbeiter eines “Wahrheitsministeriums” an Formulierungen in Wikipedia mitfeilen und Deutungen vorgeben. Ein Aluhut & eigenständiges Denken können helfen!

AdminpediaDie ausführliche Studie der OBS mit klassischen Beispielen & Themen gibt es hier.

Es empfiehlt sich also (wie immer!) selbstständig zu denken und eigene Operatoren abzugleichen! Denke für dich selbst! Hinterfrage Autorität! Bleib Wachsam!

 

„Es gibt fünf Schwierigkeiten beim Verbreiten der Wahrheit “

 

foxn– Den Mut die Wahrheit zu sagen, obwohl sie allenthalben unterdrückt wird

– Die Klugheit sie zu erkennen, obwohl sie allenthalben verhüllt wird
– Die Kunst sie handhabbar zu machen als Wirkmittel
– Das Urteil jene auszuwählen, in deren Händen sie wirksam wird
– Die List sie unter diesen zu verbreiten

 Brecht

 

Kommentare sind geschlossen.